Work from Anywhere

Entstehen eines neuen Konzepts: WFA für Work From Anywhere

Entstehen eines neuen Konzepts: WFA für Work From Anywhere

In einer Zeit, in der Flexibilität, Autonomie, Zusammenarbeit und Vernetzung die Schlüsselwörter in der Wirtschaft sind, entstehen neue Formen der Arbeitsorganisation. Eine davon ist WFA, für Work From Anywhere. Dieser neue Trend geht über die reine Telearbeit von zu Hause aus hinaus. Vielmehr bedeutet WFA, von überall aus arbeiten zu können: von einem Coworking Space, von einem Haus auf dem Lande, von einem paradiesischen Ort am Meer…. Diese Lösung wird bei den Mitarbeitern immer beliebter und stößt bei den Unternehmen auf positive Resonanz.

Was ist Work From Anywhere?

Arbeiten von zu Hause aus, oder Telearbeit, wird immer alltäglicher. Es entsteht eine neue Art der Tätigkeit: das Arbeiten von überall aus. Diese Erweiterung der Telearbeit unterscheidet sich von letzterer dadurch, dass die Mitarbeiter arbeiten können, wo immer sie wollen. Sie können in einer anderen Stadt wohnen oder überall auf der Welt unterwegs sein. Die einzige Voraussetzung ist, dass sie Zugang zu den gleichen Einrichtungen wie das Unternehmen haben. Die einzige Voraussetzung ist, dass sie über eine zuverlässige Internetverbindung verfügen. Sie werden in der Lage sein, die täglichen Aufgaben zu erledigen, die für den reibungslosen Ablauf des Unternehmens notwendig sind.

Mitarbeiter, die Work From Anywhere praktizieren wollen, sind in der Regel diejenigen, die in einer bestimmten Region oder einem bestimmten Land leben wollen, z. B. um ihrem Ehepartner zu folgen, um näher bei ihren älteren Eltern zu sein oder einfach um von den großen Städten aufs Land zu ziehen. Es kann sich auch um voll mobile Arbeitnehmer handeln, die regelmäßig zwischen mehreren Ländern hin- und herziehen.

Während einige Unternehmen gerade erst damit beginnen, ihren Mitarbeitern zu erlauben, zu arbeiten, wo immer sie wollen, haben andere wie der Musik-Streaming-Riese Spotify beschlossen, dem Trend zu folgen und ihren Mitarbeitern zu erlauben, von überall und so lange sie wollen zu arbeiten.

Die Vorteile von Work From Anywhere ?

Der Grund, warum Mitarbeiter von Unternehmen so an Work From Anywhere interessiert sind, ist, dass es ihnen ermöglicht, ihr Berufsleben mit ihren persönlichen Projekten zu verbinden. Während Telearbeit in erster Linie eine zeitliche Flexibilität ermöglicht, die nützlich ist, um seine Tage nach persönlichen Zwängen zu organisieren, bietet WFA echte geografische Flexibilität. Sie ermöglicht es den Mitarbeitern auch, in Regionen zu leben, in denen die Lebenshaltungskosten niedriger sind.

Neben den menschlichen Vorteilen bietet Work From Anywhere auch neue organisatorische Möglichkeiten für Unternehmen. In der Tat hat die Möglichkeit, dass Mitarbeiter von überall aus arbeiten können, einen direkten Einfluss auf die Anwesenheit im Büro. Infolgedessen entscheiden sich einige Unternehmen dafür, die Anzahl der verfügbaren Büros zu reduzieren, indem sie zum Beispiel die Größe ihrer Räumlichkeiten verringern. Während Immobilien nach dem Personal der zweitgrößte Kostenposten sind, reduzieren diese Anpassungen die Kosten für Investitionen in den Arbeitsbereich, ohne das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu beeinträchtigen. Darüber hinaus sind die Mitarbeiter in Unternehmen, die Work From Anywhere eingeführt haben, nicht mehr dem täglichen Pendeln zur Arbeit ausgesetzt. Dies ist ein wichtiges Argument in der aktuellen Umweltkrise, in der Mitarbeiter und Verbraucher gleichermaßen fordern, dass Unternehmen ihre Auswirkungen auf die Umwelt überwachen. Indem das Unternehmen eine Alternative zum umweltverschmutzenden und zeitraubenden täglichen Pendeln anbietet, stellt es aus ökologischer Sicht einen echten Gewinn dar.

Work From Anywhere hat daher das Potenzial, einen echten Mehrwert für Unternehmen und ihre Mitarbeiter zu schaffen. Allerdings erfordert diese neue Art der Tätigkeit eine gute Organisation. Indem man den Mitarbeitern die Wahl lässt, wo und wann sie arbeiten, ist es natürlich notwendig, die richtigen technologischen Hilfsmittel für den Betrieb des Unternehmens zu finden und einzurichten.

Implementierung von Work From Anywhere

Um Work From Anywhere in Ihrem Unternehmen einzuführen, müssen Sie einige Änderungen an Ihrer Organisation und der Arbeitsweise vornehmen.

Leasing informatique

Zuallererst ist es wichtig, eine gute Kommunikation zwischen den Mitarbeitern aufrechtzuerhalten. Dazu müssen die Mitarbeiter mit Tools für kollaboratives Arbeiten ausgestattet werden, damit sie mit dem Rest ihrer Teams in Kontakt bleiben können. Auf diese Weise können sie Fortschritte bei verschiedenen Projekten machen, ohne dass sie regelmäßig von ihren Kollegen, die möglicherweise nicht zur gleichen Zeit verfügbar sind, nachfassen müssen. Um eine virtuelle Präsenz auf dem Firmengelände zu gewährleisten, können die Mitarbeiter mithilfe von Videokonferenzsoftware Meetings aus der Ferne planen.

Außerdem muss das Unternehmen den Zugriff auf seine Tools gewährleisten, um die Geschäftskontinuität trotz Entfernung zu ermöglichen. Viele Unternehmen entscheiden sich inzwischen für Software as a Service (SaaS) und richten sichere Laufwerke ein. So benötigen die Mitarbeiter nur eine Internetverbindung und persönliche Kennungen, um die Tools zu nutzen oder die vom Unternehmen zur Verfügung gestellten Ressourcen zu konsultieren.

Neue Arbeitsorganisation bedeutet auch, in geeignete, leistungsfähige Geräte zu investieren. Mobile Computerausrüstung, Kommunikationsinfrastrukturen, Software, etc. Das Unternehmen ist verpflichtet, seinen Mitarbeitern die Ressourcen zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, um ihre Arbeit ordnungsgemäß auszuführen. Unabhängig davon, ob sie im Büro anwesend sind oder nicht.

Die Berufswelt stellt immer höhere Anforderungen an Ausstattung, Leistung und technologische Innovationen. Die Ausstattung der Mitarbeiter erfordert daher für Unternehmen oft eine erhebliche Investition.

Die Lösung, die aus dem Mieten von IT-Equipment besteht, bietet mehr Möglichkeiten, sowie zahlreiche Vorteile für das Unternehmen. In der Tat wird die Dauer des Leasings entsprechend der Entwicklung der Bedürfnisse des Unternehmens festgelegt. IT-Leasing ermöglicht es dem Unternehmen, wettbewerbsfähig zu bleiben. Insbesondere, indem es seine IT-Ausstattung regelmäßig erneuert, um immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Die Anbieter, die diese Dienstleistungen anbieten, begleiten die Unternehmen in der Regel in allen Phasen ihrer Entwicklung. Sie übernehmen auch die routinemäßige Wartung. Außerdem sinkt der Wert der IT-Ausrüstung mit der Zeit. Veraltete Geräte müssen schnell ersetzt werden, weshalb die Investition in die Anschaffung nicht ohne Risiko ist. IT-Leasing ist daher eine flexible, effiziente und rentable Lösung für Unternehmen.

 

Leasing IT

Da neue Technologien immer leistungsfähiger werden, entwickelt sich die traditionelle Organisation von Unternehmen zu neuen Möglichkeiten. Dank Cloud-basierter Systeme und der Möglichkeit, dass sich Menschen zu Online-Meetings verbinden können, bieten immer mehr Unternehmen ihren Mitarbeitern Remote-Arbeit an. Die Arbeit wird flexibler und mobiler und die Mitarbeiter eines Unternehmens werden unabhängiger.

Um Ihnen den Übergang zu einer Work From Anywhere-Organisation zu erleichtern, bietet Fingo maßgeschneiderte Finanzierungslösungen an.

MIETEN SIE IHRE IT-AUSRÜSTUNG NOCH HEUTE!

Bei FinGO Solutions nehmen wir uns die Zeit, Ihre Geschäftsanforderungen zu analysieren. Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um ein maßgeschneidertes Finanzierungsprogramm zu entwickeln. Lassen Sie uns noch heute beginnen! Rufen Sie einfach +41 22 994 77 16 an, um mit einem Spezialisten zu sprechen oder fordern Sie gleich hier eine Offerte an!

LinkdIN Seite: FinGO Lösungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Address

Fingo Solutions SA

Rue Centrale 21
1110 Morges
Suisse

Tel. +41 22 994 77 16
Email. fingo "AT" fingosolutions "DOT"ch